Ergänzender Service: Mit billwerk und Bilendo zur maßgeschneiderten Lösung im Subscription-Management

Post von .
Presse bei Bilendo - Sharing is Caring Presse bei Bilendo - Sharing is Caring

Die Verwaltung und Abrechnung von Subscription-Modellen sind zeitaufwendige Aufgaben. Viele Kunden erhalten Rechnungen, Zahlungseingänge müssen zugewiesen und säumige Kunden erinnert werden. Mit billwerk und Bilendo können all diese Schritte automatisch und zeitsparend ausgeführt werden.

Subscription-Management mit billwerk

billwerk ist Ihr umfassendes Tool bei der Verwaltung des gesamten Subscription-Managements. Selbst komplexe Prozesse wie Recurring-Billing und Recurring-Payment werden dank der Software-Lösung zum Kinderspiel.

Durch die Integration von weiteren Programmen oder Systemen können Sie sich eine maßgeschneiderte Lösung erstellen, die genau auf Ihre Anforderungen abgestimmt ist. Dabei erfüllt die Anwendung alle strengen Regularien des europäischen Marktes.

Forderungsmanagement - komfortabel mit Bilendo

Die B2B-SaaS-Lösung Bilendo übernimmt ab Rechnungsversand, erkennt eingehende Zahlungen auf Ihre Geschäftskonten und weist sie gestellten Rechnungen zu. Im Falle einer ausbleibenden Zahlung wird der notwendige Mahnlauf gestartet - auf Wunsch vollautomatisch. So wird ein rascher Zahlungseingang wahrscheinlicher und das Risiko eines Zahlungsausfalls geringer.

Durch die integrierte Schnittstelle arbeiten billwerk und Bilendo reibungslos zusammen, sodass durch die Optimierung und Automatisierung des gesamten buchhalterischen Prozesses neue Freiräume in Ihrem Unternehmen entstehen.

Über Bilendo

Die Bilendo GmbH wurde im April 2015 von Markus Haggenmiller, Jakob Beyer und Florian Kappert mit Sitz in München gegründet. Die drei Gründer und Geschäftsführer vertreten das Unternehmen im operativen Geschäft von Beginn an. Bilendo ist der erste B2B-SaaS-Anbieter zur Optimierung der Liquidität von Unternehmen und Automatisierung des gesamten Mahnwesens. Der Self-Onboarding-Service unter www.bilendo.de ist für alle Unternehmen sofort und ohne technische Einrichtung nutzbar. Bilendo hilft allen Nutzern bei der Optimierung des gesamten Debitoren-Managements und der Verwaltung der offenen Posten. Der Dienst setzt unmittelbar nach Rechnungsstellung an, importiert via Schnittstelle oder Belegerkennung alle erforderlichen Daten, gleicht eingehende Zahlungen der Geschäftskonten automatisch mit ausgehenden Rechnungen ab, verschickt die gewünschten Dokumente wie Erinnerungen und Mahnungen per E-Mail sowie per Post und informiert mit nützlichen Reports über den Stand der Dinge. Auf Wunsch geschieht das alles vollautomatisch. Mehr Informationen unter www.bilendo.de


Thema: . Tags: Forderungsmanagement, Pressemitteilung, Integrationspartner, Schnittstelle

Passende Themen

Millionen-Finanzierung für das Münchner FinTech-Start-up des Jahres Bilendo

Thumb 0x presse
Nach der Seed-Finanzierungsrunde im April 2016 schließen die Gründer der innovativen Plattform fürs Forderungsmanagement Bilendo die nächste...  Mehr

Fin-Tech Start-up Bilendo sammelt auf Gründermesse Bits & Pretzels wertvolle Erfahrungen

Thumb 0x presse
Auch in diesem Jahr lockte die Gründermesse Bits & Pretzels viele Besucher nach München, die die neuesten Entwicklungen der Start-ups bewundern wollten. Das...  Mehr

Unseren Blog abonieren

Wie wir Unternehmen dabei helfen, ihre Liquidität zu verbessern und das Mahnwesen zu perfektionieren.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail die wir Ihnen gerade geschickt haben.