„I bims, d1 freundliche Zahlungserinnerung” - Wie Sie Ihren Kunden in der Vong-Sprache erreichen können

Post von .
Auch sehr süß: 1 kleine Kind + Eiskrem Auch sehr süß: 1 kleine Kind + Eiskrem

Seit 2008 kürt eine Jury unter Leitung des Langenscheidt-Verlags einen Begriff zum Jugendwort des Jahres. Die gewählten Ausdrücke sollen dabei die sich wandelnde Jugendsprache dokumentieren.

Inwiefern die gekürten Wörter wirklich der jugendlichen Ausdrucksweise entsprechen, sei mal dahingestellt - in jedem Fall erfährt die Wahl zum Jugendwort des Jahres regelmäßig großes mediales Interesse.

I bims - Das Jugendwort des Jahres 2017

Das Rennen um das Jugendwort des Jahres hat 2017 der Ausdruck „I bims” gemacht. „I bims” bedeutet „ich bin’s” und ist ein wiederkehrender Bestandteil der „Vong-Sprache” - einem seit einigen Jahren vorkommenden Sprachstil, der durch die Verwendung von Anglizismen und einer veränderten Grammatik sowie dem bewussten Einstreuen von Rechtschreibfehlern die schlechten Deutschkenntnisse einiger Jugendlicher und Erwachsener karikiert.

Trotz oder gerade wegen dieser fehlerhaften Ausdrücke erreichte diese Sprache eine gewisse Popularität - Rapper wie Money Boy oder die Facebook-Seite „Nachdenkliche Sprüche mit Bilder” sorgten dafür, dass sich eine gewisse Eigendynamik entwickelte. Die Popularität dieses Stils wurde bald auch von Konzernen entdeckt: Werbungen von Automobilherstellern, Banken oder Supermarktketten nutzten ihn in sozialen Netzwerken, um auch jüngere Zielgruppen zu erreichen.

Individuelles Mahnen statt 08/15

Zahlungserinnerungen zu versenden gehört als Unternehmer leider zum Alltag. Die Wahl des Jugendworts des Jahres nehmen wir darum zum Anlass, einmal eine Zahlungserinnerung in diesem Stil zu verfassen - vielleicht bringen wir Sie damit zum Schmunzeln.

1 naice Mahnvorlage vong Bilendo her

Betreff

Zahlungserinnerung führ m1 Kunde wegen umbezahlte Rechnung [Rechnungsnr.]

Textvorlage

Sehr geehrte Kumde,

evl hans Du 1fach vergessen den Rechnung zum bezahlen. Ich habe dem Zahlungs1gänge überprüft, aber leider han nur Fr. Meier bezahlen gehabt haben *oje*. Das Datum vong Fälligkeit her steht auf d1 Rechnung, aber weger Übersichlichkeiten hier noch 1 mal: [Fälligkeitsdatum]

Zusatz

Es wäre supper, wenn Du den offene Betragen evl zeitnah auf m1 Sparbuch überweist, somst han ich irgemdwann k1 Geld mehr für Leberwurssemmel + Kartoffelnsalat (4 Mark 20 Pfennig b1 Metzger um Eck, wo die extra viel Semf drauf tun und das dann supper saftig gewerden) oder dem 1 oder amdere Fidchetspinner.

Liebe Grüse Jens.

Spaß, I bims, d1 naicer [Ihr Name] vong [Ihr Unternehmen] her.

Stil

  • nice vong Kreativität her
  • evl supper für Kundenbeziehung
  • bei Businesspartner evl lieber „Sie sims” statt „Du bims”

Fazit

Vermutlich eignet sich ein Schreiben in diesem „nicen” jugendlichen Stil eher für wenige Kunden - auch, wenn Sie an den richtigen Empfänger gerichtet mit großer Wahrscheinlichkeit einen zügigen Zahlungseingang erreichen und dabei auch noch Sympathiepunkte sammeln. Ihnen sollte dennoch stets bewusst sein, wer der Adressat Ihrer Schreiben ist: Denn je nach Kunde empfiehlt sich ein anderer Stil, mit dem Sie optimalen Erfolg erzielen. Unser Artikel „Wie schreibt man die perfekte Mahnvorlage” ist ein hilfreicher Leitfaden bei der Erstellung von geeigneten Zahlungserinnerungen und Mahnschreiben für jeden Fall.


Thema: .

Passende Themen

Was ist Cloud Computing und wodurch unterscheiden sich die Lösungen?

Thumb fb foto link cloudcomputing
Auch 2017 ist Cloud Computing im privaten sowie geschäftlichen Bereich weiter auf dem Vormarsch und ermöglicht Nutzern komfortablen Zugriff auf ihre Inhalte.  Mehr

SaaS - die anwenderfreundliche Ebene des Cloud-Computings

Thumb 207 saas
Erfahren Sie in diesem Artikel, wie "Software-as-a-Service" funktioniert und in welchen verschiedenen Anwendungsfeldern SaaS genutzt wird.  Mehr

Unseren Blog abonieren

Wie wir Unternehmen dabei helfen, ihre Liquidität zu verbessern und das Mahnwesen zu perfektionieren.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail die wir Ihnen gerade geschickt haben.