Das Inkasso-Modul

Post von .
Die Mahnwesen-Software mit Inkasso-Funktionalität Die Mahnwesen-Software mit Inkasso-Funktionalität

Für alle Kunden, denen Forderungen in der letzten Mahnstufe auflaufen, gibt es nun das passende Modul: Inkasso. Das neue Modul ermöglicht die Übergabe von Rechnungen an einen auswählbaren Inkasso-Partner. Bilendo tritt dabei als zentrales Steuerinstrument auf.

Wie funktioniert die Inkasso-Funktion?

Die Funktion Inkasso finden Sie unter Mein Konto > Pakete und Module > Inkasso. Sie ist in allen Paketen enthalten und grundsätzlich für alle Kunden nutzbar. Wer das Modul aktiviert, kann anschließend sein eigenes oder bei Bedarf ein vorgeschlagenes Inkasso-Unternehmen auswählen. Nutzer haben die Möglichkeit, die Konditionen und Vertragsbestimmungen der unterschiedlichen Inkasso-Unternehmen zu vergleichen.

Schritt 1 - Auswahl des Inkasso-Unternehmens:

Sobald Sie das Modul “Inkasso” aktiviert haben, finden Sie unter Mein Konto den Punkt “Inkasso”. Dort können Sie den Inkasso-Partner bestimmen, an den Rechnungen übermittelt werden sollen.

Schritt 2 - Bestätigung der Partnerschaft

Nachdem Sie die Auswahl des Inkasso-Unternehmens bestätigt haben, bekommt dieses per E-Mail Ihre Anfrage übermittelt. Nach wenigen Werktagen und Prüfung Ihrer Unterlagen bestätigt das Inkasso-Unternehmen die Partnerschaft bei Bilendo und wir schalten Sie für den Prozess frei.

Schritt 3 - Übergabe von Forderungen

Wenn die Schnittstelle freigeschaltet und Ihre Partnerschaft aktiviert ist, werden Forderungen nach der letzten Mahnung an das Inkasso-Unternehmen übergeben. Gleich nach Freischaltung haben Sie die Möglichkeit, Rechnungen mit zwei Klicks zu übermitteln. Bilendo schlägt Ihnen natürlich auch vor, ab wann Forderungen übergeben werden können. Den zugrunde liegenden Schwellenwert können Sie unter Mein Konto > Inkasso individuell einstellen.

Schritt 4 - Eingang der Zahlung

Je nach Konfiguration Ihres Bilendo-Kontos haben Sie die Möglichkeit, Zahlungen manuell zu verknüpfen, oder unser Automatismus übernimmt diese Arbeit für Sie. Beides ist sowohl für Zahlungen von Ihren Kunden direkt oder über den Inkasso-Partner möglich.

Ab wann ist die Funktion verfügbar?

Die Funktion ist ab sofort verfügbar und für alle Kunden zugänglich.

Was kostet die Funktion?

Die Nutzung der Funktion ist für alle Kunden ab dem Automatik-Paket kostenlos. Je nach Inkasso-Partner kommen im Rahmen der Forderungsverwaltung durch das Inkasso-Unternehmen unterschiedlich hohe Kosten auf Sie zu. Nutzen Sie dazu unseren Inkasso-Vergleich.

Ist eine Automatisierung möglich?

Die Übergabe von Forderungen an das aktivierte Inkasso-Unternehmen ist auch automatisch möglich. Sie können die Einstellung zur automatisierten Übergabe an das Inkasso-Unternehmen unter Mein Konto > Inkasso aktivieren.


Thema: .

Passende Themen

Das Inkasso-Modul von Bilendo: schneller ans verdiente Geld kommen

Thumb 0x presse
Das Münchner Start-up Bilendo erweitert seinen Service um eine neue Funktion: Das Inkasso-Modul ermöglicht die Übergabe einer Rechnung im Verzug an ein...  Mehr

Teil von etwas ganz Großem: Bilendo und der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU)

Thumb 0x presse
Seit kurzem dürfen wir von Bilendo uns als assoziiertes Mitglied des BDIU betrachten. Der Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen vertritt die Interessen...  Mehr

Unseren Blog abonieren

Wie wir Unternehmen dabei helfen, ihre Liquidität zu verbessern und das Mahnwesen zu perfektionieren.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail die wir Ihnen gerade geschickt haben.