Rechnungs- und Mahnsoftware wird durch easybill und Bilendo vereint!

Post von .
Presse bei Bilendo - Sharing is Caring.

Zu einem umfassenden Projektmanagement gehört auch, dass Rechnungen nach ihrem Versand nicht aus dem Blickfeld verschwinden, sondern überwacht und im Bedarfsfall angemahnt werden. Denn was nützt ein erfolgreicher Projektabschluss, wenn das verdiente Geld nicht auf dem Konto eingeht?

Projekte stemmen und abrechnen mit easybill

Projekte lassen sich zuverlässig und perfekt organisieren mit der Cloud-Lösung easybill. Der Service reicht von der Angebotserstellung über die Projekt- und Mitarbeiterverwaltung bis hin zur Rechnungserstellung. Darüber hinaus ermöglichen die verschiedenen easybill-Schnittstellen einen unkomplizierten Datenexport, wodurch sich die Nutzung verschiedener anderer Tools erschließt. Eine dieser Anschlussmöglichkeiten ist Bilendo.

Rechnungen automatisch einfordern mit Bilendo

Mit der verschickten Rechnung endet die umfassende Leistung von easybill, aber noch nicht der ganzheitliche Service: Nutzer können durch die Kooperation mit Bilendo über die entsprechende easybill-Schnittstelle den automatischen Online-Mahnservice für das Forderungsmanagement aktivieren. Über die easybill-Webseite lassen sich mit wenigen Klicks die entsprechenden Einstellungen neu konfigurieren, wodurch verschickte Rechnungen über den Datenexport an Bilendo übermittelt werden. Geraten Kunden in Verzug, setzt das automatische Mahnwesen mit Bilendo sein.

»Mit der Schnittstelle zu easybill ermöglichen wir allen easybill-Nutzern einen optimierten Prozess nach der Rechnungsstellung«, erklärt Florian Kappert, einer der Gründer und Geschäftsführer von Bilendo. »Offene Posten verwalten, das Geschäftskonto synchronisieren, Mahnwesen steuern, bei Bedarf automatisieren und den Inkasso-Prozess kontrollieren: All das ist jetzt kein Problem für alle easybill-Nutzer.«

Über Bilendo

Die Bilendo GmbH wurde im April 2015 von Markus Haggenmiller, Jakob Beyer und Florian Kappert mit Sitz in München gegründet. Die drei Gründer und Geschäftsführer vertreten das Unternehmen im operativen Geschäft von Beginn an. Bilendo ist der erste B2B-SaaS-Anbieter zur Optimierung der Liquidität von Unternehmen und Automatisierung des gesamten Mahnwesens. Der Self-Onboarding-Service unter www.bilendo.de ist für alle Unternehmen sofort und ohne technische Einrichtung nutzbar. Bilendo hilft allen Nutzern bei der Optimierung des gesamten Debitoren-Managements und der Verwaltung der offenen Posten. Der Dienst setzt unmittelbar nach Rechnungsstellung an, importiert via Schnittstelle oder Belegerkennung alle erforderlichen Daten, gleicht eingehende Zahlungen der Geschäftskonten automatisch mit ausgehenden Rechnungen ab, verschickt die gewünschten Dokumente wie Erinnerungen und Mahnungen per E-Mail sowie per Post und informiert mit nützlichen Reports über den Stand der Dinge. Auf Wunsch geschieht das alles vollautomatisch. Mehr Informationen finden Sie unter easybill-Integration.


Thema: .

Unseren Blog abonieren

Wie wir Unternehmen dabei helfen, ihre Liquidität zu verbessern und das Mahnwesen zu perfektionieren.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail die wir Ihnen gerade geschickt haben.

Icon question

Fragen?

Mit Bilendo Ihr Mahnwesen automatisieren und dauerhaft Ihre Liquidität, die Übersicht Ihrer Finanzen und Ihre Kundenkommunikation verbessern.

Icon demo

Demo vereinbaren!

Unser Experten-Team zeigt Ihnen das Bilendo-Mahnwesen und die Möglichkeiten der Automatisierung in einer 30-minütigen Online-Demo.