Plattform-Unternehmen leiden unter hohen Lieferantenanforderungen ihrer B2B-Kunden, die das digitale Geschäftsmodell verkomplizieren und das Wachstum bremsen.

Demo vereinbaren

“Mit Bilendo haben wir eine flexible und skalierbare Lösung zur Steuerung unserer Prozesse, Sicherung unseres Umsatzes und Senkung unserer Kosten gefunden.”

Moritz Schmidt, Klarx

Die Anforderungen Ihrer B2B Kunden

Wie Sie frustriert es auch uns, wenn Ressourcen aufgrund ineffizienter und kostspieliger Prozesse nicht bestmöglich eingesetzt werden. Solche Prozesse führen zu Zahlungsverzug, Zahlungsausfällen und schlechten Kredit-Entscheidungen. Mit unserer Cloud-Software helfen wir Ihnen, die B2B-Forderungsrisiken zu minimieren, damit sich Ihre Plattform voll aufs Wachstum konzentrieren kann.

Ungewohnte Anforderungen

Als digitales Unternehmen und Betreiber einer Plattform sind Sie es gewohnt, sich auf digitale Abrechnungsprozesse und automatische Abläufe zu verlassen. Leider haben Ihre B2B-Kunden eigene Vorstellungen von diesen Prozessen. Das führt zu ungeplanten Risiken.

Bedrohliche Kreditrisiken

Kreditrisiken sind durch synchrone Bezahlmethoden eigentlich kein Thema im Plattform-Business. Durch B2B-Forderungen und entsprechenden Zahlungszielen wird daraus schnell eine Problem bei der Liquiditätsplanung und Rentabilität Ihres Geschäftsmodells.

Ihr Weg zu besseren Prozessen

Egal mit welchem System Ihr Unternehmen in der Buchhaltung arbeitet - SAP, Microsoft Navision und Oracle eingeschlossen. Die Implementierung von Bilendo ist leicht und ohne IT-Aufwand möglich.

1

Jetzt Termin vereinbaren

Unsere Experten zeigen Ihnen unverbindlich und kostenlos die Plattform Bilendo.

2

Testumgebung ausprobieren

In unserer Testumgebebung können Sie sich von der Einfachheit der Plattform übzeugen.

3

Gemeinsame
Testphase starten

Beauftragen Sie den Proof of Concept, um sicherzustellen, dass wir Ihren Erwartungen gerecht werden.

4

Einfache & schnelle Implementierung

Mit der Hilfe unserer Solution-Architekten ist die Implementierung ohne IT-Aufwand möglich.

Darum Bilendo

Die meisten Unternehmen verschwenden Ressourcen bei der Nachhaltung von Forderungen. Unsere Cloud-Software hilft Ihnen, Ihren Gewinn zu sichern, damit Sie wieder ein skalierbares Geschäft aufbauen können.

Ressourcen sparen

Die Bearbeitung von Forderungen, von der Entstehung bis zur Bezahlung, ist mit signifikanten Kosten und zahlreichen Stolpersteinen verbunden, besonders bei der Klärung von Zahlungsdifferenzen.

Cashflow optimieren

Lange Forderungslaufzeiten und verspätete Zahlungen binden wichtiges Kapital im Forderungsprozess. Dieser Kredit gegenüber Ihren Kunden ist teuer und mit Risiken behaftet.

Zahlungsausfälle vermeiden

Entstandene Forderungen sind mit diversen Einstandskosten verbunden. Ein Forderungsverlust vernichtet nicht nur Ihre Marge sondern auch die aufgebrachten Ressourcen.

Risiken richtig einschätzen

Laden Sie jetzt unser kostenloses Whitepaper herunter.

Das sagen unsere Kunden

In den letzten 20 Jahren habe ich noch nie mit einem IT-Dienstleister gearbeitet, der unsere Probleme so gut verstanden hat, dessen Fachkonzepte von so hoher Qualität und dessen Lösungskompetenz so hoch war. Das Projekt hat dem gesamten Team große Freude bereitet.

Michael Bründl — Leitung Finanzen und Controlling West Österreich, Porsche Inter Auto

Bereits mit Überführung der Plattform in den Produktivbetrieb konnte klarx die automatisierten Prozesse nutzen um die Ressourcen während der starken Wachstumsphasen des Unternehmens zu schonen. Die täglichen Mahnläufe führen dazu, dass die Anzahl der Rückfragen sich besser verteilen und schneller geklärt werden können. Die durchschnittliche Zeit zur Zahlung von Rechnungen konnte gesenkt und der Aufwand zur Rücksprache mit Kollegen ebenfalls reduziert. Die direkt in Bilendo integrierte on-demand Kreditversicherung hilft zudem dabei B2B-Forderung vor dem Ausfall zu schützen und bei Bedarf zu finanzieren.

Moritz Schmidt — Teamlead Finance, klarx

Bereits wenige Wochen nach Vorstellung von Bilendo konnte Creditreform die Plattform bei den ersten großen Unternehmen platzieren. Nach Einführung lässt sich beobachten, dass sich die wichtigen Kennzahlen im Debitoren- und Forderungsmanagement stetig verbessern. Die Mitarbeiter in den Fachabteilung der Mitgliedsunternehmen sind zudem stolz darauf, ein Leuchtturmprojekt der Digitalisierung im Unternehmen begleiten zu können und mit Creditreform und Bilendo zwei innovative Partner für die Zukunft gefunden zu haben. Insgesamt geht es Creditreform darum, Kreditrisiken zu erkennen und diese Informationen bewusst in die Steuerung der Unternehmen der Mitglieder einfließen zu lassen und dafür die passende Cloud-Lösung zur verfügung zu stellen.

Thomas Groher — CEO, Creditreform München

Sie möchten Bilendo in Aktion sehen?

Vereinbaren Sie heute einen Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Demo vereinbaren