Abschreibung


Was ist eine Abschreibung?

Die vollständige oder teilweise Ausbuchung einer Forderung (handelsrechtlich und/oder steuerrechtlich), nachdem deren Uneinbringlichkeit festgestellt wurde. Die vollständige oder teilweise Ausbuchung einer Forderung (handelsrechtlich und/oder steuerrechtlich), nachdem deren Uneinbringlichkeit festgestellt wurde. Die Einzelwertberichtigung dient der Einschätzung, von der die Höhe der Abschreibung anhängt. Die Forderungsabschreibung ist vor allem aus steuerlichen (ertragssteuerlichen) Angelegenheiten sowie für die Korrektur möglicher Umsatzsteueranteile in der Forderung.