Was ist Forderungsmanagement?


Forderungsmanagement

Das Forderungsmanagement (auch Kreditmanagement oder Konditionenmanagement) befasst sich mit der Gewährung und Verwaltung der Kredite, die Unternehmen ihren Kunden im Rahmen von Valutafristen oder Zahlungszielen einräumen. Ziel ist die Geringhaltung von Zahlungsausfällen, um die Liquidität des Unternehmens zu wahren.