Integration

Rechnungen per E-Mail an Bilendo weiterleiten.

Ohne Schnittstelle sofort starten. So funktioniert's!

Import per BCC E-Mail

Die BCC E-Mail Funktionalität hilft Ihnen nicht nur beim Import Ihrer Rechnungen zu Bilendo sondern ermöglicht Ihnen auch die Anbindung Ihrer Unternehmens-Software an Bilendo. Die Anbindung erfolgt dabei Schnittstelle und ohne Aufwand für Sie.

BCC E-Mail funktioniert sofort und für jedes Unternehmen.


Um BCC E-Mail zu nutzen gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Bilendo-Account an.
  2. Öffnen Sie die Seite Einstellungen.
  3. Klicken Sie im Bereich Rechnungsimport bei "BCC E-Mail" auf "konfigurieren".
  4. Speichern Sie die dort aufgeführte E-Mail Adresse als Kontakt.
  5. Versenden Sie Ihre Rechnungen als PDF-Anhang per E-Mail an Ihre Kunden.
  6. Setzen Sie die gespeicherte E-Mail Adresse auf BCC.


Wie funktioniert das?
Mit dem Versand der Rechnungen per E-Mail in BCC erhalten wir eine so genannte blinde Kopie (BCC) der E-Mail. Bilendo ist dadurch in der Lage, den Anhang dieser E-Mail zu extrahieren und mit Hilfe moderner Technologie den Inhalt der Rechnung zu analysieren. Bilendo kann so den Ansprechpartner Ihres Kunden inklusive E-Mail-Adresse verarbeiten und für die zukünftige Kommunikation speichern.


Icon question

Fragen?

Mit Bilendo Ihr Mahnwesen automatisieren und dauerhaft Ihre Liquidität, die Übersicht Ihrer Finanzen und Ihre Kundenkommunikation verbessern.

Icon demo

Demo vereinbaren!

Unser Experten-Team zeigt Ihnen das Bilendo-Mahnwesen und die Möglichkeiten der Automatisierung in einer 30-minütigen Online-Demo.