Integration

Rechnungen per E-Mail an Bilendo weiterleiten.

Ohne Schnittstelle sofort starten. So funktioniert's!

Import per BCC E-Mail

Die BCC E-Mail Funktionalität hilft Ihnen nicht nur beim Import Ihrer Rechnungen zu Bilendo, sondern ermöglicht Ihnen auch die Anbindung Ihrer Unternehmens-Software an Bilendo. Die Anbindung benötigt dabei keine Schnittstelle und ist somit ohne Aufwand für Sie.

BCC E-Mail funktioniert sofort und für jedes Unternehmen.


Um BCC E-Mail zu nutzen gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich in Ihrem Bilendo-Account an.
  2. Öffnen Sie die Seite "Einstellungen".
  3. Klicken Sie im Bereich "Rechnungsimport" bei "BCC E-Mail" auf "konfigurieren".
  4. Speichern Sie die dort aufgeführte E-Mail-Adresse als Kontakt.
  5. Versenden Sie Ihre Rechnungen als PDF-Anhang per E-Mail an Ihre Kunden.
  6. Setzen Sie die gespeicherte E-Mail-Adresse auf BCC.


Wie funktioniert das?
Mit dem Versand der Rechnungen per E-Mail in BCC erhalten wir eine so genannte blinde Kopie (BCC) der E-Mail. Bilendo ist dadurch in der Lage, den Anhang dieser E-Mail zu extrahieren und mit Hilfe moderner Technologie den Inhalt der Rechnung zu analysieren. Bilendo kann so den Ansprechpartner Ihres Kunden inklusive E-Mail-Adresse verarbeiten und für die zukünftige Kommunikation speichern.