Zurück zur Übersicht

Was bedeutet Cashflow?

Cashflow

Mit dem Cashflow wird der erwirtschaftete Mittelüberschuss (das nicht gebundene Kapital) in einem definierten Zeitraum angegeben. Der Wert trifft eine Aussage über die finanzielle Struktur eines Unternehmens. Ermittelt wird der Cashflow u. a. aus den Daten des Jahresüberschusses sowie der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV).

Risiken richtig einschätzen

Laden Sie jetzt unser kostenloses Whitepaper herunter.

Sie möchten Bilendo in Aktion sehen?

Vereinbaren Sie heute einen Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Demo vereinbaren