Zurück zur Übersicht

Was bedeutet EDI?

EDI

Im Wesentlichen handelt es sich beim Electronic Data Interchange (EDI, dt. elektronischer Datenaustausch) um ein Modell der elektronischen Datenverarbeitung, mit dem Daten in standardisierter Form zwischen Institutionen ausgetauscht werden können. Vorteil dieser Form des Datenaustauschs ist, dass ohne Einwirkung von Personen Dokumente ausgetauscht werden und somit Unternehmen ihre Effizienz steigern können.

Risiken richtig einschätzen

Laden Sie jetzt unser kostenloses Whitepaper herunter.

Sie möchten Bilendo in Aktion sehen?

Vereinbaren Sie heute einen Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Demo vereinbaren