Zurück zur Übersicht

Was sind ereignisgesteuerte Inkassoprozesse?

Ereignisgesteuerte Inkassoprozesse

Bei ereignisgesteuerten Inkassoprozessen werden die zu bearbeitenden Forderungen nicht in zuvor festgelegten Zeitintervallen ausgewählt, sondern durch externe, schuldnerbezogene Informationen ausgelöst. Bei diesen Prozessen werden gewöhnlicherweise Scoringverfahren herangezogen.

Risiken richtig einschätzen

Laden Sie jetzt unser kostenloses Whitepaper herunter.

Sie möchten Bilendo in Aktion sehen?

Vereinbaren Sie heute einen Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Demo vereinbaren