Zurück zur Übersicht

Was ist die Inkassoerlaubnis?

Inkassoerlaubnis

Personen und Unternehmen, die Inkassodienstleistungen erbringen, benötigen für ihre Tätigkeit eine besondere Erlaubnis, die Inkassoerlaubnis. Diese wird von der zuständigen Behörde ausgestellt (geregelt in der 5. Ausführungsverordnung (AVO) zum Rechtsberatungsgesetz gemäß Artikel 1 § 1 RBerG, seit 01.08.2008 nach den Vorschriften des Rechtsdienstleistungsgesetzes (RDG)). Eine Registrierung im amtlichen Rechtsdienstleistungsregister ist erforderlich, zudem wird die Tätigkeit staatlich überwacht.

Risiken richtig einschätzen

Laden Sie jetzt unser kostenloses Whitepaper herunter.

Sie möchten Bilendo in Aktion sehen?

Vereinbaren Sie heute einen Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Demo vereinbaren