Zurück zur Übersicht

Was bedeutet Forfaitierung?

Forfaitierung

Siehe auch Factoring und Forderungskauf: Der Verkauf von Forderungen „mit allem Drum und Dran“. Eine Bezeichnung für den Verkauf von Forderungen mit Übergang des Ausfallrisikos sowie allen Nebenrechten auf den Erwerber. Der Ankauf unter Verzicht auf einen Rückgriff gegen den Verkäufer bei Zahlungsfall wird echte Forfaitierung genannt, bei der unechten Forfaitierung ist hingegen ein Rückgriff gestattet.

Risiken richtig einschätzen

Laden Sie jetzt unser kostenloses Whitepaper herunter.

Sie möchten Bilendo in Aktion sehen?

Vereinbaren Sie heute einen Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Demo vereinbaren