Kellerforderungen


Kellerforderungen

Umgangssprachlicher Begriff für (meist titulierte) Forderungen, für die während längerer Zeit wegen Unwirtschaftlichkeit oder aus anderen Gründen keine Betreibungsversuche unternommen wurden. Manchmal synonym zu Ausgeklagten Forderungen oder Altforderungen verwendet.