Zurück zum Blog

Welche Forderung? Was Sie für eine moderne Kundenkommunikation beachten müssen

#Kommunikation

Der Fokus moderner Unternehmen dreht sich um die Frage: Was erwarten die Kunden? Dazu gehört, wie die Kunden angesprochen werden wollen. Im Zeitalter der Digitalisierung hat sich mit den Möglichkeiten der Kommunikation auch die Erwartungshaltung von Kunden verändert. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie …

  • immer erreichbar sind 

  • auf Wünsche individuell eingehen

  • kompetent antworten 

  • in Echtzeit reagieren

  • mit eingespielten Prozesse arbeiten

Moderne Kommunikation für mehr Kundenzufriedenheit
Auf Kundenwünsche unmittelbar reagieren

Belastungen durch Forderungsmanagement

Besonders leicht wird Ihre Kundenbeziehung durch die Beitreibung offener Forderungen irritiert, wodurch Forderungsrisiken zusätzlich steigen. Zudem ist die professionelle Verwaltung Ihrer offenen Posten einschließlich Mahnprozess personal- und zeitaufwendig. 

Es gibt eine Möglichkeit, beides zu vereinen: ohne Aufwand kundenfreundlich an Ihr Geld zu kommen.

 

Forderungsmanagement mit Bilendo

Mit der Credit-Management-Plattform Bilendo können Sie die Verwaltung Ihrer offenen Posten einzelforderungsbasiert, automatisch und doch flexibel vornehmen: 

Einzelforderungsbasiert: Für jede Rechnung, jeden Kunde mit seinem individuellen Verhältnis zu Ihnen als Geschäftspartner finden Sie die richtige Vorgehensweise, das richtige Tool für den zeitnahen Zahlungseingang.

Automatisch: Überlassen Sie tägliche Routinen wie die Kontrolle von Zahlungsfristen sowie den einsetzenden Mahnprozess dem Automatismus. Das schont Zeit-, Personal-, und finanzielle Ressourcen. Ihre Kunden profitieren von kürzeren Bearbeitungszeiten. 

Flexibel: Sie können standardisiert vorgehen, oder individuell: Die Lösung ist skalierbar, also dem jeweiligen Kunden anpassbar. Standards steigern die Effizienz, Individualität stärkt die Kundenbeziehung. 



Moderne Kundenkommunikation mit Bilendo

Anlaufstelle: Mithilfe des Bilendo-Kundenportals können Sie mit Ihren Kunden alle Themen rund um offene Forderungen unkompliziert, flexibel und transparent kommunizieren. Alle an einem Order-to-Cash-Prozess beteiligten Abteilungen arbeiten siloübergreifend an einem Vorgang mit.

Transparenz: Passé sind die Zeiten, in denen unterschiedliche Abteilungen unterschiedlichen Zielsetzungen mit unterschiedlichen Systemen nachgehen - und keiner mehr so genau weiß, was mit den Kunden abgesprochen wurde und wie der Stand der Dinge ist. 

Effizienz: Fragen und Probleme des Kundens werden zügig geklärt. Ihre Mitarbeiter verzetteln sich nicht durch Unklarheiten und Medienbrüche. Das Ergebnis ist größere Zufriedenheit auf beiden Seiten. 

 

Bilendo garantiert 

  • Forderungsmanagement in Echtzeit

  • gesteigerte Effizienz durch Automatisierung

  • leichte Integrierbarkeit

  • sicherer Rechnungsdownload

  • individualisierbare Lösung durch Skalierbarkeit

  • zentrale Bearbeitung aller Forderungen

  • ein Wissensstand für alle Mitarbeiter 

  • vereinheitlichte, kundengerechte Ansprache

  • einladendes, ansprechendes Design

  • White Label: Bilendo bleibt im Hintergrund

 

Fazit

Bilendo hilft Ihnen, den Erwartungen der modernen Kundschaft gerecht zu werden und trotzdem ein gut organisiertes Forderungsmanagement ohne Mehraufwand durchzuführen. Ihre Kunden sollen sich bei Ihnen gut aufgehoben fühlen, auch nach Abschluss des Kaufprozesses. Individuelle Ansprache und eine zentrale Anlaufstelle für alle Fragen sind der Weg zum Ziel: Sie kommen zügig an Ihr Geld und die Kunden fühlen sich bei Ihnen wohl.

Sie möchten Bilendo in Aktion sehen?

Vereinbaren Sie heute einen Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Demo vereinbaren