Inkasso für Geheimnisträger: Bilendo und JurCapital kümmern sich verantwortungsvoll und effektiv um das Forderungsmanagement

Post von .
Presse bei Bilendo - Sharing is Caring Presse bei Bilendo - Sharing is Caring

Beim Umgang mit offenen Forderungen sind Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen gleichermaßen gefragt. Gerade wenn es um die offenen Forderungen von Geheimnisträgern wie Ärzten, Steuerberatern und Rechtsanwälten geht, stehen alle Beteiligten in besonderer Pflicht.

Mit Bilendo zuverlässig und effizient durchs Mahnwesen

Die Anbieter der B2B-SaaS-Anwendung Bilendo sind sich dieser Verpflichtung vollends bewusst und werden dieser gerecht durch einen verantwortungsvollen Umgang mit allen Daten auf höchstem IT-Standard.

In diesem Sinne übernimmt Bilendo das Mahnwesen von Unternehmen. Dieses läuft gut organisiert und automatisch ab, ist aber jederzeit offen für manuelle Veränderungen. Nutzer dieser externen und spezialisierten IT-Dienstleistung können sich vor allem über freiwerdende Kapazitäten für die Kerntätigkeit freuen.

JurCapital als erfahrener und erfolgsorientierter Partner bis zum Schluss

In manchen Fällen ist es mit einem gut organisierten Mahnwesen nicht getan, manchmal ist detaillierte Beratung mit einem individuellen Lösungsansatz gefragt. Solche Vorgänge übergibt Bilendo an einen partnerschaftlich angebundenen Profi aus der Branche, an die JurCapital GmbH.

Mit ihrer langjährigen Erfahrung kümmern sich die Fachleute des Inkassounternehmens um die offenen Forderungen unter anderem von Industrie- und Großhandelsunternehmen, Handwerksbetrieben, Steuerberatern, Rechtsanwälten und Ärzten. „Das Eintreiben offener Forderungen ist ein in vielerlei Hinsicht sensibler Vorgang“, erklärt Florian Kappert, einer der Gründer und Geschäftsführer von Bilendo. „Neben den berechtigten Interessen des Rechnungsstellers steht die taktvolle Auseinandersetzung mit den säumigen Kunden – und natürlich auch der zuverlässige Umgang mit vertraulichen Daten. Mit JurCapital haben wir einen Partner an Bord, der sich diesen Angelegenheiten genauso gewissenhaft widmet wie wir von Bilendo.“

Über Bilendo

Die Bilendo GmbH wurde im April 2015 von Markus Haggenmiller, Jakob Beyer und Florian Kappert mit Sitz in München gegründet. Die drei Gründer und Geschäftsführer vertreten das Unternehmen im operativen Geschäft von Beginn an. Bilendo ist der erste B2B-SaaS-Anbieter zur Optimierung der Liquidität von Unternehmen und Automatisierung des gesamten Mahnwesens. Der Self-Onboarding-Service unter www.bilendo.de ist für alle Unternehmen sofort und ohne technische Einrichtung nutzbar. Bilendo hilft allen Nutzern bei der Optimierung des gesamten Debitoren-Managements und der Verwaltung der offenen Posten. Der Dienst setzt unmittelbar nach Rechnungsstellung an, importiert via Schnittstelle oder Belegerkennung alle erforderlichen Daten, gleicht eingehende Zahlungen der Geschäftskonten automatisch mit ausgehenden Rechnungen ab, verschickt die gewünschten Dokumente wie Erinnerungen und Mahnungen per E-Mail sowie per Post und informiert mit nützlichen Reports über den Stand der Dinge. Auf Wunsch geschieht das alles vollautomatisch. Mehr Informationen unter www.bilendo.de


Thema: .

Passende Themen

Wer oder was ist ein Geheimnisträger? [UPDATE]

Thumb dmitry ratushny 64773001
Berufsgeheimnisträger unterliegen besonderen gesetzlichen Verpflichtungen. Lesen Sie diesen Artikel und erfahren Sie, was es zu wissen und beachten gilt.  Mehr

Fin-Tech Start-up Bilendo sammelt auf Gründermesse Bits & Pretzels wertvolle Erfahrungen

Thumb 0x presse
Auch in diesem Jahr lockte die Gründermesse Bits & Pretzels viele Besucher nach München, die die neuesten Entwicklungen der Start-ups bewundern wollten. Das...  Mehr

Unseren Blog abonieren

Wie wir Unternehmen dabei helfen, ihre Liquidität zu verbessern und das Mahnwesen zu perfektionieren.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail die wir Ihnen gerade geschickt haben.