Kreditmanager aufgepasst! Regel Nr. 1: Offene Rechnungen einfordern!

Post von .

Zugegeben, Sie müssen eine Menge „Regeln“ befolgen. Solche, die Ihnen Ihre Branche vorgibt, aber auch solche, die auf Ihrer Unternehmens-philosophie oder persönlichen Arbeitseinstellung fußen. Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehört es, Zahlungsziele mit den Kunden auszumachen. Dabei gibt es viel zu beachten, nicht nur, weil zum Beispiel Lieferantenkredite individuell ausgehandelt werden. Schema F ist bei Ihnen fehl am Platz.

Zahlungsziele und ihre Schattenseiten

Gerade weil die Zahlungsziele so unterschiedlich ausfallen, entsteht eine Vielzahl an unterschiedlichen Fälligkeiten. Verdientes Geld geht teilweise erst mit großem Abstand nach Rechnungsstellung ein und fehlt vorübergehend in Ihrer Unternehmenskasse. Das gefährdet die Liquidität, ist aber kalkulierbar. Problematisch wird es, wenn sich Ihre Kunden mit dem Begleichen der Rechnungen unangenehm viel Zeit lassen.

Spirale abwärts: schleifendes Mahnwesen

Verschärft wird das Problem durch die Tatsache, dass es überaus zeitaufwendig ist, die vielen offenen Posten mit den unterschiedlichen Zahlungszielen im Auge zu behalten. Schnell gerät eine Fälligkeit aus dem Blick und wird erst viel zu spät angemahnt. Je später ein Mahnprozess anläuft, desto schwieriger ist es, glaubwürdig aufzutreten. Säumige Kunden fragen sich zu Recht, warum es plötzlich so eilt, sehen womöglich nicht ein, sofort zu zahlen und vertrödeln auch noch die einzelnen Mahnstufen.

Kreditmanager aufgepasst

Mahnen kostet Zeit, bedeutet (scheinbar) unverhältnismäßigen Mehr-aufwand und kommt bei den Kunden nicht gut an. Es ist nur allzu verständlich, dass viele Unternehmen diesen Teil ihrer Buchhaltung auf die lange Bank schieben und sich lieber aufs Wesentliche konzentrieren.

Und doch geht es gerade beim Mahnwesen um das Wesentlichste eines jeden Unternehmens: eine ausgeglichene Bilanz. Nur so lässt sich die Liquidität schützen und die Zukunft sichern. Offene Rechnungen einfordern ist also mehr als nur eine Debitoren-Philosophie.

Doch was ist nun mit den ganzen – berechtigten! – Argumenten, die viele Unternehmen vom Mahnen abhalten?

Auf die gibt es eine ganz einfache Antwort.

Bilendo mahnt für Sie

Die Mahnwesen-Software Bilendo ist der kleine Alleskönner, den Sie sich an die Seite stellen sollten. Bilendo kann vor allem eins: entlasten. Und zwar auf allen Ebenen.

Der Service reicht vom Rechnungsversand über die Verwaltung Ihrer offenen Posten bis zum straff organisierten Mahnwesen. Schlussendlich kann sogar die Übergabe eines Postens an ein Inkassounternehmen Ihrer Wahl erfolgen. So wird die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls auf ein Minimum reduziert. Sie müssen sich um nichts mehr kümmern. Und das alles zu einem Bruchteil der üblichen Prozesskosten.

Die Bilendo-Leistung im Detail

Was genau:

  • Cloud-Anwendung für Geschäftskunden
  • Automatisiert und optimiert Ihr Forderungsmanagement
  • Verschafft Ihnen Freiräume für Ihr Kerngeschäft
  • Monatlich zu einem kostengünstigen Paketpreis mietbar

Wie genau:

1. Verwaltet Ihre offenen Posten und organisiert Ihr Mahnwesen:

Zahlungsziele, Fälligkeiten, Mahnstufen - automatisch und zuverlässig

Bilendo arbeitet lückenlos für Sie im Hintergrund, ganz egal, wie viele offene Rechnungen mit welchen Zahlungszielen unterwegs sind. Tägliche Mahnläufe werden unmittelbar nach der Fälligkeit und ohne Aufwand durchgeführt. Mahnschreiben gehen in eskalierenden Stufen an den säumigen Kunden. Der ganze Mahnprozess ist straff organisiert und dadurch äußerst effizient.

Mit wenigen Klicks sind Sie auf dem aktuellen Stand Ihrer offenen Posten. Auf Wunsch findet Sie der Offene-Posten-Stand auch regelmäßig mittels E-Mail-Benachrichtigung auf Ihrem Smartphone.

2. Sichert Liquidität und Bonität: verdientes Geld kommt pünktlich(er) rein

Der tatsächliche Zahlungseingang wird für Sie besser kalkulierbar und somit auch künftige Investitionen. Außerdem schlägt sich die hohe Eigenkapitalquote in der positiven Kreditwürdigkeit Ihres Unternehmens nieder.

3. Schont wichtige Ressourcen: finanziell, personell, zeitlich, nervlich

Debitorenmanagement ist ein Klotz am Bein – wenn Sie diesen Klotz Bilendo anhängen, sparen Sie personelle und zeitliche und somit finanzielle Kosten ein. Außerdem raubt Ihnen die Mahnerei nicht mehr die letzten Nerven.

4. Pflegt das Kundenverhältnis: Mahnwesen kundenorientiert

Die Mahnläufe sind individualisierbar, Sie können also das einzelne Kundenverhältnis berücksichtigen. Außerdem erzieht Bilendo säumige Kunden auch ein wenig. Die zunehmende Verlässlichkeit wird sich positiv auf Ihr Geschäftsverhältnis auswirken.

Einfach so?

Ja, einfach so!

  • Einfache Integration und Anwendung: minimiert Ihren Aufwand

Bilendo lässt sich ohne große Eingriffe in Ihre Softwarelandschaft integrieren und ist so anwenderfreundlich konzipiert, dass Sie und Ihre Kollegen bzw. Mitarbeiter ohne aufwendige Schulung damit arbeiten können. Nervende Updates entfallen ebenso.

  • Moderne Cloud-Lösung: macht Sie flexibel und unabhängig

Ihr Standort, Ihr Betriebssystem und die Anzahl Ihrer Endgeräte spielen keine Rolle mehr. Bilendo begleitet Sie überall hin, auch durch jede Boom- und Flautephase. Sie arbeiten immer und überall mit dem topaktuellen IT-Standard.

  • Angebundenes Inkasso: wenn nichts mehr hilft

Es wird sie immer geben: Kunden, die trotz allem nicht zahlen. Da sind dann Profis gefragt und an die können Sie einen entsprechenden Vorgang automatisch oder manuell übergeben. Bilendo arbeitet mit einer Reihe von Inkassounternehmen zusammen, die sich in Ihrem Interesse, aber auch im Interesse Ihres Kunden um alles Weitere kümmern.

Fazit

Kreditmanagement ist eine Branche mit vielen Herausforderungen („Regeln“, s. o.). Das Forderungsmanagement sollte keine sein. Mithilfe des Rundum-sorglos-Pakets Bilendo wird daraus eine Erfolgsgeschichte.


Thema: .

Passende Themen

Die Unterschiede zwischen Bilendo und herkömmlichem Mahnwesen

Thumb 29 mahnwesen mit bilendo
Der Hauptunterschied liegt darin, dass Bilendo Ihren kompletten Mahnprozess selbstständig und automatisch organisiert. Der Hauptvorteil für Sie ist, dass Sie...  Mehr

Unseren Blog abonieren

Wie wir Unternehmen dabei helfen, ihre Liquidität zu verbessern und das Mahnwesen zu perfektionieren.

Vielen Dank!

Bitte bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse in der E-Mail die wir Ihnen gerade geschickt haben.

Icon question

Fragen?

Mit Bilendo Ihr Mahnwesen automatisieren und dauerhaft Ihre Liquidität, die Übersicht Ihrer Finanzen und Ihre Kundenkommunikation verbessern.

Icon demo

Demo vereinbaren!

Unser Experten-Team zeigt Ihnen das Bilendo-Mahnwesen und die Möglichkeiten der Automatisierung in einer 30-minütigen Online-Demo.