Allgemeine Informationen, Neuigkeiten und Details zu den verschiedensten Themen aus der Finanzwelt.

Thema: Finanzplattform

Finanzplattform

1 Min.

Außenstände eintreiben – Warum es so wichtig ist und wie Sie den Zahlungseingang beschleunigen

Florian Kappert
Florian Kappert

12.09.2017

Finanzplattform

3 Min.

7 Punkte, die Sie über einen Mahnbescheid wissen müssen

Florian Kappert
Florian Kappert

07.09.2017

Florian Kappert

Finanzplattform

4 Min.

7 Gründe, warum Mahnen für Ihre Treasury-Abteilung so wichtig ist

Florian Kappert 21.08.2017

In der Treasury-Abteilung sind Finanzen das Tagesgeschäft, Risiken und Nebenwirkungen mit eingeschlossen. Ein Risiko sind offene Posten, und die haben eine Menge Aufwand im Gepäck. Mithilfe der SaaS-Anwendung von Bilendo kann das Mahnwesen automatisiert werden. Mit Bilendo werden alle offenen Rechnungen und in Verzug geratenen Kunden tagesaktuell erfasst, überwacht und angemahnt. Mit der Folge, dass das Treasury zumindest in diesem Bereich effizienter und einfacher wird. Wie das funktioniert? Einfach den Blog-Artikel öffnen und alles über Bilendo und Treasury erfahren.

zum Artikel

Finanzplattform

5 Min.

Wie berechnet man Verzugszinsen?

Florian Kappert
Florian Kappert

10.08.2017

Finanzplattform

2 Min.

Vorlagen für Mahntexte - einfach & effizient mahnen!

Florian Kappert
Florian Kappert

10.08.2017

Finanzplattform

4 Min.

Kreditmanager aufgepasst! Regel Nr. 1: Offene Rechnungen einfordern!

Florian Kappert
Florian Kappert

12.07.2017

Finanzplattform

4 Min.

6 Gründe, warum die Zusammenarbeit Ihres Verlagshauses mit Bilendo Sinn macht

Florian Kappert
Florian Kappert

09.06.2017

Florian Kappert

Finanzplattform

3 Min.

Zur Hölle mit dem Mahnwesen? Nee, zu Bilendo!

Florian Kappert 05.06.2017

Warum junge, wachsende Unternehmen beim Eintreiben von Rechnungen nicht schmoren müssen.

zum Artikel

Finanzplattform

6 Min.

Mahnen – machen wir schon … irgendwann

Florian Kappert
Florian Kappert

29.05.2017

Finanzplattform

3 Min.

Offene Rechnungen und ihre Folgen. 6 Punkte, die Sie beachten sollten

Florian Kappert
Florian Kappert

17.05.2017

Finanzplattform

6 Min.

Rechnungskauf im E-Commerce, oder die Antwort auf die Frage, ob sich der Status quo mit Scoring & Factoring wirklich lohnt

Florian Kappert
Florian Kappert

15.05.2017

Finanzplattform

3 Min.

Offene Rechnungen im Handwerksbetrieb. Zahlen Sie bloß nicht drauf!

Florian Kappert
Florian Kappert

10.05.2017

Florian Kappert

Finanzplattform

4 Min.

Warum bleiben Rechnungen offen? Was Sie über Ihre Kunden wissen sollten

Florian Kappert 08.05.2017

Sie kennen das Dilemma: Ihre Kunden zahlen gerne auf Rechnung. Nicht jeder will das Risiko der Vorauskasse eingehen oder überall im Netz die Kreditkartennummer hinterlassen. Kauf auf Rechnung ist bequem. Indem Sie diese Bezahloption anbieten, beweisen Sie großes Entgegenkommen und ausgeprägte Kundenorientierung.

zum Artikel

Finanzplattform

7 Min.

Wie lästig, man muss jede offene Rechnung eintreiben!

Florian Kappert
Florian Kappert

05.05.2017

Finanzplattform

2 Min.

Mahnwesen für jedes Unternehmen. Welche Möglichkeiten bietet Bilendo, die Daten zu übernehmen?

Florian Kappert
Florian Kappert

02.05.2017

Finanzplattform

3 Min.

CommerzFactoring mit starkem Verbündeten – Wie die Zusammenarbeit mit Bilendo den Service komplett macht

Bilendo
Bilendo

28.04.2017

Finanzplattform

3 Min.

Soll sich jemand anderes drum kümmern: offene Rechnungen und ihre Folgen

Florian Kappert
Florian Kappert

18.04.2017

Florian Kappert

Finanzplattform

4 Min.

Forderungen lange überfällig? Bilendo hilft ab

Florian Kappert 10.04.2017

Es ist ja auch nur allzu nachvollziehbar: Sie sind vollauf damit beschäftigt, sich um Ihr eigentliches Kerngeschäft zu kümmern – also schieben Sie das Forderungsmanagement auf die lange Bank. Denn Mahnen kostet Zeit und bindet wichtige Ressourcen. Manche offenen Forderungen liegen vielleicht schon überdurchschnittlich lange und da steigt die Hemmschwelle, doch endlich auf die Begleichung zu bestehen. Also warten Sie weiter ab.

zum Artikel

Finanzplattform

5 Min.

10 Gründe, warum Bilendo der Outsourcing-Partner Ihres Start-ups sein sollte

Florian Kappert
Florian Kappert

06.04.2017

Finanzplattform

5 Min.

Wie Bilendo die Zahlungsmoral Ihrer Kunden verbessert

Florian Kappert
Florian Kappert

03.04.2017

Finanzplattform

7 Min.

Factoring oder Bilendo – wofür Sie sich entscheiden sollten

Florian Kappert
Florian Kappert

28.03.2017

Finanzplattform

2 Min.

BDIU-Jahreskongress in München – und Bilendo mittendrin

Florian Kappert
Florian Kappert

27.03.2017

Bilendo

Finanzplattform

7 Min.

Mahnwesen für Privat- und Geschäftskunden - Was Sie beachten sollten

Bilendo 22.03.2017

Fällige Rechnungen sind zunächst einmal ein Ärgernis für Sie als Geschäftsfrau bzw. -mann. Schließlich haben Sie Ihren Teil der Vereinbarung erfüllt und die Gegenleistung steht Ihnen zu. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Die ganze Wahrheit ist, dass fällige Rechnungen Kosten verursachen, die sich zu einem gefährlichen Loch in Ihrer Unternehmenskasse zusammenläppern können. Je selbstverständlicher das Mahnwesen Teil Ihrer täglichen Buchhaltung ist, desto besser. Stringent betrieben sichert es einen zügigen Zahlungseingang, fördert dadurch Ihre Liquidität (und diese wiederum Ihre Kreditwürdigkeit) und erzieht nebenbei Ihre Kunden auch ein wenig in ihrer Zahlungsmoral. Insgesamt ersparen Sie sich also eine ganze Menge Ärger.

zum Artikel

Finanzplattform

3 Min.

6 Gründe, warum Bilendo Ihrem Start-up in der Telekommunikationsindustrie helfen kann

Florian Kappert
Florian Kappert

22.03.2017

Finanzplattform

5 Min.

6 Gründe, warum Bilendo Ihrem Unternehmen im Baugewerbe helfen kann

Florian Kappert
Florian Kappert

03.03.2017

Finanzplattform

5 Min.

10 Gründe, warum dein Start-up mit Bilendo zusammenarbeiten sollte

Florian Kappert
Florian Kappert

02.03.2017

Finanzplattform

4 Min.

6 Gründe, warum Bilendo Ihrem Unternehmen in der Verpackungsindustrie helfen kann

Florian Kappert
Florian Kappert

22.02.2017

Florian Kappert

Finanzplattform

5 Min.

6 Gründe, warum Bilendo Ihrem Start-up im E-Commerce/Handel helfen kann

Florian Kappert 17.02.2017

Mit Ihrem Onlineshop werden Sie eine Erfahrung früh gemacht haben: Kunden bezahlen gerne auf Rechnung, Statistiken zufolge zu etwa 30 %. Nur Online-Bezahlsysteme wie Paypal werden mehr genutzt (ca. 40 %). Deswegen bieten Sie den Rechnungskauf auch an. Das ist nicht nur kundenorientiert, sondern wirkt sich zudem positiv auf Ihre Conversion Rate aus. Doch leider gehen Sie damit unweigerlich ein großes Risiko ein. Denn nicht selten geraten Kunden in Verzug. Je größer Ihr Kundenstamm ist, desto häufiger wird es dazu kommen. Und das kann für die finanzielle Sicherheit Ihres jungen Unternehmens sehr schnell sehr gefährlich werden.

zum Artikel

Finanzplattform

8 Min.

Die 3 häufigsten Gründe, warum Ihre Kunden in Verzug geraten und wie Sie damit umgehen sollten

Florian Kappert
Florian Kappert

15.02.2017

Finanzplattform

3 Min.

Wie Bilendo Ihrer Buchhaltungsabteilung Zeit spart und den Mahnwesen-Prozess nachhaltig verbessert

Florian Kappert
Florian Kappert

10.02.2017