Zurück zum Blog

Zur Hölle mit dem Mahnwesen? Nee, zu Bilendo!

#Debitoren & Forderungen

Es stimmt, der Teufel steckt manchmal, oder sogar meistens, im Detail. Offene Rechnungen verursachen Aufwand, den Sie einkalkulieren. Doch aus dem berechenbaren Aufwand wird schnell unkontrollierbarer Aufwand, nämlich wenn Ihre Kunden nicht zahlen. Das Mahnwesen als Teil Ihres Credit Managements bindet Zeitressourcen und verstärkt den Kostendruck. Sie brauchen eine Lösung fürs Credit Management, die Ihnen diesen Aufwand umfassend abnimmt. 

Mahnwesen ist nervig, aber auch: notwendig!

Viele kleine offene Rechnungen läppern sich zusammen, viele kleine Außenstände können zu einem großen Loch in Ihrer Unternehmenskasse werden. Plötzlich fehlen Ihnen die Mittel für neue Investitionen, Projekte geraten in Gefahr, Kapitalgeber sehen den guten Umsatz, aber nicht die fehlenden Zahlungseingänge, und springen ab. Das ist - knapp zusammengefasst - das Forderungsrisiko, mit dem Sie tagtäglich leben.

Offene Rechnungen werfen ihren großen Schatten nicht nur auf Ihre Buchhaltung, sondern auf die Zukunft Ihres ganzen Unternehmens, das ruckzuck in Teufels Küche kommt. Also müssen Sie zusehen, dass Sie offene Forderungen konsequent eintreiben. 

Zur Hölle mit dem MahnwesenMachen Sie auf Ihren Anspruch aufmerksam

 

Was das Mahnwesen nicht ist: ein unlösbares Problem

Denn die einfachste Lösung heißt Bilendo. Fegefeuer Mahnwesen? Lässt sich löschen, ganz bestimmt.

Die Cloud-Software Bilendo unterstützt Sie mit ihrem ganzheitlichen Ansatz bei allen Prozessen des Credit Management. Folgende Vorteile streichen Sie allein beim Mahnwesen ein:


Liquidität und Kreditwürdigkeit erhalten

  • Offene Zahlungen gehen schneller und zuverlässiger ein.

  • Investitionen können besser kalkuliert werden.

  • Hohe Eigenkapitalquote spiegelt sich in einer besseren Kreditwürdigkeit.


Flexibel und unabhängig bleiben

  • Cloud-Software macht unabhängig vom Standort, vom Endgerät, vom Betriebssystem und von zeitraubenden Updates.

  • Boom oder Flaute – völlig egal, Bilendo bleibt für Sie dran.

  • Alle Services sind individuell und nach Bedarf wählbar.


Aufwand ade

  • Offene Rechnungen werden überwacht und automatisch angemahnt, nichts fällt unter den Tisch.

  • Sie haben jederzeit Überblick über Ihre offenen Posten. Lassen Sie sich diese zum Beispiel regelmäßig aufs Smartphone schicken.

  • Einfachste Integration und Anwendung, keine Schulungen notwendig


Prozesskosten minimieren und Ressourcen schonen

  • kostengünstige Nutzung zu einem monatlichen Fixpreis

  • Zeit sparen und Personal schonen

  • freie Kapazitäten aufs Kerngeschäft konzentrieren


Für Sicherheit sorgen

  • Die Kreditversicherung auf Einzelforderungsbasis senkt Ihre Forderungsrisiken effizient und individuell.

  • Das Bilendo Factoring garantiert Ihnen gegen eine angemessene Gebühr sofortige Liquidität.

  • Beim Risikomanagement unterstützt Sie Bilendo kontinuierlich und für jeden einzelnen Geschäftsabschluss.

  • Nutzen Sie für Härtefälle die Unterstützung der Inkassopartner von Bilendo.


Kundenbeziehung verbessern

  • Individualisieren Sie Ihre Mahntexte und berücksichtigen Sie so die Kundenbeziehung.

  • Offene Rechnungen belasten nicht länger Ihre Geschäftsbeziehungen.

  • Sie finden mit und für Ihren Kunden die für seine Situation passende Lösung.

 

Fazit

Inferno? Das überlässt man besser den Bestseller-Autoren. Steigen Sie um, bevor es brennt. Minimieren Sie mit dem ganzheitlichen Bilendo-Service das Risiko eines Zahlungsausfalls und reduzieren Sie so den Kostendruck. Entlasten Sie sich, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter durch diesen Rundum-sorglos-Service und behalten Sie dennoch die Kontrolle über Ihre Prozesse. Ihre Kunden werden es Ihnen danken. Und Ihre Unternehmenskasse. Und Ihre Nerven. Und alles andere.

 

Mehr Informationen zum Mahnwesen mit Bilendo erhalten Sie hier.

Sie möchten Bilendo in Aktion sehen?

Vereinbaren Sie heute einen Termin mit unseren Experten und lassen Sie sich kostenfrei beraten.

Demo vereinbaren